Frau Anne Oelers-Albertin, stellvertr. Vorsitzende des Bad Meinberg e.V., erhält eine Auszeichnung

Am 30. Januar 2016 wurden vom Landrat des Kreises Lippe, Herrn Dr. Axel Lehmann, die Ehrenringe für ehrenamtlich Tätige im Jahr 2015 überreicht.

Unsere stellvertretende Vorsitzende, Frau Anne Oelers-Albertin, war eine der Empfängerinnen des lippischen Ehrenrings für ihr herausragendes ehrenamtliches Wirken in Lippe. Genannt wurde dabei ihr Einsatz für den Heimatverein in Horn, den Heimatbund Lippe, der Betrieb des Burgmuseums, die Tätigkeit im Bad Meinberg e.V. , die Unterstützung ihres Mannes im Tierschutzverein und alle damit verbundenen Tätigkeiten seit vielen Jahren.

Der Lippische Ehrenring - Eine Auszeichung des Kreises Lippe für Einzelpersonen und Personengruppen, die sich in Lippe durch ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement verdient gemacht haben. Der Lippische Ehrenring zeichnet Bürgerinnen und Bürger für lokales ehrenamtliches Engagement in Vereinen oder Initiativen und für zeitlich begrenzte, außergewöhnliche Leistungen aus.

Im Anhang ein Bild von der Verleihung am 30.01.2016 (Dr. Axel Lehmann und Frau A. Oelers-Albertin).

Weiterführende Informationen zur Ehrung aller sechs Preisträger und der Sonderpreisträger finden Sie auf der Webside der Lippischen Landeszeitung (01.02.2016).