Nun beginnt die Vorweihnachtszeit in Bad Meinberg

Die neuen Lichterbäume sind aufgestellt

 

Pünktlich zum 1. Advent haben sich zu dem elektrischen Tannenbaum am Kreisverkehr vom Dortmunder Eck zwei weitere Bäume gesellt und lassen mit Beginn der Dunkelheit den „Eingang“ von Bad Meinberg in himmlischem Licht erstrahlen.

Nachdem im letzten Jahr die Beleuchtung an der echten Tanne ausfiel, musste schnell ein Ersatz her. Viele Gründe sprachen allerdings dagegen, eine erneute Schmückung der vorhandenen Tanne vorzunehmen.

Spontane Hilfe bekam der Bad Meinberg e.V. dann von einem Sponsor aus Bad Meinberg. Diesem war ebenfalls die ausgefallene Beleuchtung aufgefallen, und er wollte dem Problem auf den Grund gehen. Er wendete sich an den Bad Meinberg e.V., ließ sich die Problematik erläutern, machte einen Vorschlag und sorgte kurzerhand für Ersatz.

Damit Bad Meinberg nicht mehr „im Dunkeln“ stehen musste, waren vereinte Kräfte nötig: Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung betonierten kurzfristig die Bodenhülsen auf der Wiese am Kreisverkehr vorm Dortmunder Eck, ein ortsansässiger Handwerker stellte den Fahnenmasten auf und schloss den Lichterbaum an.

Doch schon im letzten Jahr wurde recht schnell klar, dass ein Baum allein nicht ausreicht. Eine Dreiergruppe sähe sicherlich spitze aus. Und so traf sich der Vorstand des Bad Meinberg e.V. erneut mit einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung, des Bauhofs und Wesernetz an der Örtlichkeit, um die mögliche Platzierung der zwei weiteren Fahnenmasten samt Bäumen zu besprechen. Nachdem der Verein „grünes Licht“ bekam, übernahm er die Finanzierung, und so konnten die Arbeiten in Auftrag gegeben werden. Die Bodenhülsen sind betoniert, die Fahnenmasten durch die Mitarbeiter des städtischen Bauhofs aufgestellt, die elektrischen Bäume besorgt und durch Mitarbeiter der Firma Rulle angeschlossen, so dass die Illuminination des Einganges von Bad Meinberg ab heute beginnt.

Es wäre toll, wenn es weitere Sponsoren aus Bad Meinberg gäbe, die dieses Projekt unterstützen würden.

Denn es gibt sicher nicht viele Orte, die so eine besondere Weihnachtsbeleuchtung haben! Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.badmeinbergev.de. Dort bekommen Sie alle nötigen Infos.

Die Fichte eingangs der Pyrmonter Straße ist wieder mit Lichterketten geschmückt, die mit Beginn der Dunkelheit leuchten.

Wolfgang Tölle, Andreas Albertin und Horst Naujack haben die Vorarbeiten erledigt, die Mitarbeiter von Elektro Rulle haben für den elektischen Kontakt gesorgt.

Auch die Allee und die Nebenstraßen sind nun geschmückt: Die Aktiven der Kaufmannschaft unter Leitung von Frau Rulle trafen sich am Samstag, um alle Bäume weihnachtlich erscheinen zu lassen.

Auch das diesjährige Konzept überzeugt: Die Vorweihnachtszeit kann beginnen!

Wolfgang Tölle in der Spitze der Fichte an der Pyrmonter Straße

Wolfgang Tölle in der Spitze der Fichte an der Pyrmonter Straße

Tagsüber "nur" eine Fichte ...
(Andreas Albertin und Wolfgang Tölle bei der Befestigung der Lichterketten)

Tagsüber "nur" eine Fichte ... (Andreas Albertin und Wolfgang Tölle bei der Befestigung der Lichterketten)

... und in der Dunkelheit ein Weihnachtsbaum.

... und in der Dunkelheit ein Weihnachtsbaum.

Die Aktiven der Kaufmannschaft und des Bad Meinberg e.V. haben bis zum Einbruch der Dämmerung gearbeitet:
von links nach rechts obere Reihe: die Damen Francksen, Springer, Albertin;
von links nach rechts untere Reihe: Frau Feger, Herr Warkus, Frau Reiling, Frau Rulle, Herr Ostheide und Frau Vorndamme.
Nicht auf dem Bild, jedoch auch aktiv geschmückt hat Frau Langschwager.

Die Aktiven der Kaufmannschaft und des Bad Meinberg e.V. haben bis zum Einbruch der Dämmerung gearbeitet: von links nach rechts obere Reihe: die Damen Francksen, Springer, Albertin; von links nach rechts untere Reihe: Frau Feger, Herr Warkus, Frau Reiling, Frau Rulle, Herr Ostheide und Frau Vorndamme. Nicht auf dem Bild, jedoch auch aktiv geschmückt hat Frau Langschwager.

am Tage ...

am Tage ...

... und in der Dunkelheit

... und in der Dunkelheit

Der Bad Meinberg e.V. wünscht allen Einwohnern und Gästen eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachtstage in unserem Kurort Bad Meinberg!

Der Bad Meinberg e.V. wünscht allen Einwohnern und Gästen eine schöne Adventszeit und besinnliche Weihnachtstage in unserem Kurort Bad Meinberg!