Bauernmarkt 2017

Bauernmarkt 2017

Bauernmarkt seit 20 Jahren im Kurort Bad Meinberg

Samstag, 14. und Sonntag, 15. Oktober 2017

Die Strohfiguren an den Einfahrten Allee / Kreisel und Pyrmonter  Straße machten auf den diesjährigen Bauernmarkt aufmerksam.

Hier nun eine Nachlese:

Bei wunderbarem herbstlichen Sonnenschein wurde der 21. Bauernmarkt von der Vorsitzenden, Anne Oelers-Albertin, am 14.10. um 11.00 Uhr auf dem Heinrich-Drake-Platz eröffnet. Unsere Vorsitzende fuhr stilgerecht auf einem Lanz Trecker aus den 50-er des vorigen Jahrhunderts vor.

Den Marktmeistern, Franz Meyer, Thorsten Kost, Thomas Schwartmann, Thomas Hackemack und Raphael Haase, ist es wieder gelungen, ein breites Spektrum an Ausstellern mit bäuerlichen Produkten und Handwerk den zahlreichen Besuchern, Bürgern und Gästen an zwei Tagen im Ortsteil von Bad Meinberg mit dem historischen Ambiente im 250-jährigen Jubiläumsjahr des Kurortes zu präsentieren.

Dr. Doris Hendig, Diana Vorndamme und Wolfgang Tölle haben die Strohpuppen im Eingangsbereich Allee und Pyrmonter Straße gestaltet und gemeinsam mit Akteuren des Einzelhandels und Mitgliedern des Vereins im Veranstaltungsbereich des Bauernmarktes an der Sparkasse und am Brunnentempel im historischen Kurpark eine bunte bäuerlich/herbstliche Dekoration zum Bauernmarkt placiert.

Zum Pressetermin erschienen Mitglieder des Vorstands, Marktmeister und Sponsoren:

Auf dem Bild von links nach rechts: Thomas Schwartmann, Manfred Hannes, Raphael Haase, Diana Vorndamme, Dr. Doris Hendig, Franz Meyer, Thomas Petersen (Strate-Brauerei), Anne Oelers-Albertin, Thomas Hackemack, Wolfgang Tölle, Alexander Rohmann (Sparkasse) und Rüdiger Hölscher (BeSte Stadtwerke). Herr Stefan Brüggemann (Meinberger Mineralbrunnen) war leider verhindert.

Die Marktmeister (v.l.n.r):                        
Thomas Schwartmann, Rafael Haase, Thorsten Kost, Franz Meyer, Thomas Hackemack

Die Marktmeister (v.l.n.r): Thomas Schwartmann, Rafael Haase, Thorsten Kost, Franz Meyer, Thomas Hackemack