Karfreitagswanderung 2019

Das Wandern ist des Müllers Lust
Mit diesen Worten begrüßte die 1. Vorsitzende des Bad Meinberg e.V., Diana Vorndamme, alle Urlauber, Gäste, Besucher und Bad Meinberger und Bad Meinberger/innen ganz herzlich zur Karfreitagswanderung des Bad Meinberg e.V.
Denn man konnte sehen: Das Wandern war nicht nur des Müllers Lust, sondern auch der Wanderer, die sich am 19. April 2019 im historischen Kurpark am Brunnentempel von Bad Meinberg einfanden. Bei strahlendem Wetter führte auch in diesem Jahr die gelernte Natur- und Landschaftsführerin sowie jahrelanges Vorstandsmitglied des Vereins, Frau Ulrike Jodeleit, alle begeisterten Wanderer durch den Süden von Bad Meinberg.
Ziel der Wanderung war in diesem Jahr das schöne Badehaus „MeinBad“ an dem erst einmal der Durst gestillt werden durfte. Das Badehaus hatte frischen Kaffee gekocht und kostenlos zur Verfügung gestellt und der Bad Meinberger Mineralbrunnen hatte kühle Getränke gesponsert.
Um das leibliche Wohl kümmert sich der Verein selbst und bot leckeren Apfel- und Zuckerkuchen sowie Käse- und Schmalzbrote an. Auch an die Veganer hatte der Verein gedacht und einen Teil der Schmalzbrote mit veganem Schmalz bestrichen.
In geselliger Runde saß man dann beieinander und ließ die Füße ein wenig ausruhen. Was für ein wunderschöner Karfreitag und ein noch schönerer Einstieg in die Ostertage.