Zurückliegende Meldungen

Mitgliederversammlung 2020

Bericht des Stadtanzeigers vom Februar 2020

>> mehr lesen

Impressionen Bauernmarkt 2019

Jetzt auf Youtube

>> mehr lesen

Interview Stadtanzeiger mit der Vorsitzenden Diana Vorndamme

Arnold Pöhlker im Stadtanzeiger November 2019

>> mehr lesen

Dank an das Pflegeteam

Engagierte Mitgliederinnen erhalten verdiente Anerkennung

>> mehr lesen

Dank der Gewerbetreibenden

Annerkennung für Marktmeisterteam und Vorstand zum Bauernmarkt 2019

>> mehr lesen

Vereine unterstützen Vereine

Der Vorstand Bad Meinberg e.V hilft dem Freibad Verein Bad Meinberg

>> mehr lesen

Impressionen vom Weinfest 2019

Sommerliches Wetter lockte viele Besucher an

>> mehr lesen

Glückwunsch zum 30 jährigen Bestehen der Kajüte

30 Jahre Kajüte
Am 1. April durfte im Ort gefeiert werden. Und das war kein Aprilscherz!
Die Gaststätte „Kajüte“ in der Allee in Bad Meinberg stieß auf das 30-jährige Jubiläum an.
Und da wollten wir es uns nicht nehmen lassen unserem langjährigen Mitglied Herrn Reiner Reiling und seiner Frau Gabi Schmalosfski vom Bad Meinberg e.V. dazu zu gratulieren und uns herzlich für die Treue zu bedanken.
Wir wünschen für die Zukunft alles erdenklich Gute!

Unter der Überschrift „Die weite Welt in Bad Meinberg“ gab es einen tollen Artikel zu diesem...

>> mehr lesen

Karfreitagswanderung 2019

Das Wandern ist des Müllers Lust
Mit diesen Worten begrüßte die 1. Vorsitzende des Bad Meinberg e.V., Diana Vorndamme, alle Urlauber, Gäste, Besucher und Bad Meinberger und Bad Meinberger/innen ganz herzlich zur Karfreitagswanderung des Bad Meinberg e.V.
Denn man konnte sehen: Das Wandern war nicht nur des Müllers Lust, sondern auch der Wanderer, die sich am 19. April 2019 im historischen Kurpark am Brunnentempel von Bad Meinberg einfanden. Bei strahlendem Wetter führte auch in diesem Jahr die gelernte Natur- und Landschaftsführerin sowie jahrelanges Vorstandsmitglied des Vereins, Frau Ulrike...

>> mehr lesen

Osterdekoration 2019

Eine Allee voller Hasen
Es war wieder soweit! Ostern kündigte sich mit großen Schritten an. Und nach dem der Ort von vielen fleißigen Helfern erst kurz zuvor von Müll und Unrat befreit worden war, war es an der Zeit die Allee österlich zu schmücken.
In ehrenamtlicher Arbeit wurden erneut große Hasen aus Holz ausgesägt und per Hand wetterfest gestrichen.
Am Samstag, den 6. April fanden sich dann nach Geschäftsschluss einige Geschäftsleute und freiwillige Helfer ein und schmückten die Hasen mit grünen Schleifen, um sie dann mit Fahrradschlössern an den Bäumen der Allee aufzustellen und zu...

>> mehr lesen