Rückblick auf den Bad Meinberger Frühlingsbummel 2015 - schön war's

Der Bad Meinberger Frühlingsbummel im April 2015 brachte einen bunten Start in den Frühling bei frühlingshaft warmem Wetter. Intensiv haben sich die Mitglieder des Bad Meinberg e.V. unter der Federführung von Ilka Rulle auf diesen Tag vorbereitet. Wie in in jedem Jahr öffneten die Geschäfte in der Allee ihre Türen, ein Trödelmark lud zum Schmökern ein, die "Lange Tafel" in der Krummen Straße war von Besuchern an den bereitgestellten Tischen dekoriert worden nach dem Motto "Gemeinsam schmausen!" Neu in diesem Jahr war die  Teilnahme des Freibadvereins: Kinder konnten sich trockenen Fußes in einem begehbaren Wasserball auf einem Schwimmbecken tummeln.

Neu auch die Ausstellung des Automobil-Clubs mit seinen"heißen Kisten". Bewegung mit hohem Spaßfaktor brachte auch der Segway-Parcours in der Allee: nicht einfach - aber beherrschbar für Junge und jung Gebliebene.

Im Kurpark konnten sich die Besucher an Produkten von Kunsthandwerkern erfreuen. Vor dem Geschäft mit Strickkunst und Handarbeiten sorgte das Puppentheater "Villa Himmelreich" für Unterhaltung der kleinen Gäste. Die Großen sammelten sich vor der Hauptbühne: Bis zum Ausklang des Festes war Life Musik mit Haike Bailey zu hören.

Die Verlosung am späten Nachmittag war heiß umlagert: Jedes Los stand für einen Gewinn - auch der Hauptpreis, ein tolles Menue für zwei Personen in einem namenhaften Restaurant der Region, fand ein glückliches Gewinnerpaar.

Impressionen vom diesjährigen Frühlingsbummel: