Presseartikel Weinfest 2019

Impressionen Weinfest 2019


Bad Meinberger Weinfest

Ein Fest zum Genießen

Bei bestem Wetter war das Bad Meinberger Weinfest, organisiert vom Verein Bad Meinberg e. V., auch in diesem Jahr ein voller Erfolg.

Diana Vorndamme, neue 1. Vorsitzende des Vereins Bad Meinberg e.V., begrüßte zahlreiche Ehrengäste zum 22 .Weinfest am Brunnentempel im historischen Kurpark.

Viele Gäste aus Politik, Wirtschaft und Vereinen waren der Einladung gefolgt um an der Eröffnung teilzunehmen, darunter der stellvertretende Landrat des Kreises Lippe, Stefan Grigat. Er war zum ersten Mal beim Weinfest in Bad Meinberg und räumte in seiner Begrüßungsrede, in der er kurz erklärte was „LIP“ bedeute, nämlich „Leben im Paradies“, ein, dass er kein besonderer Weinkenner sei, er wolle sich aber überraschen lassen. Den Organisatoren des Weinfestes zollte er große Anerkennung und bedankte sich bei der

1. Vorsitzenden vom Bad Meinberg e.V. mit einem „Flachgeschenk“. Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Horn-Bad Meinberg, Heinz Dieter Krüger, bedankte sich ebenfalls bei der 1. Vorsitzenden für die Einladung mit einem kleinen Geschenk.

In diesem Jahr waren Winzer aus den Anbaugebieten Nahe, Reinhessen und Baden gekommen. Vom leichten Weißwein über Rosè und Rotwein war alles im Angebot. Der Vorstand und die neuen Organisatoren des Weinfestes, Hartwig Stork, Otto Adam und Fabian Roll hatten rund um den Brunnentempel Sonnenschirme und Tischgarnituren für die zahlreichen Besucher aufgestellt. Viele Programmhöhepunkte sorgten an allen Tagen für gute Stimmung. Am Donnerstag ging die die Party los mit den zwei „Schweinfurtern“, ab 19:00 Uhr war gute Stimmung vorprogrammiert. Freitagabend gab es gute Laune mit DJ Simon ab 18:00 Uhr. Am Samstag sorgten die „Cappler Lockvögel“ ab 15:00 Uhr für gute Unterhaltung und ab 18:00Uhr gab es gute Laune mit DJ Dixi. Am Sonntag spielte zum Abschluss der Musikverein „Leopoldstal-Vinsebeck e.V.“. An allen vier Tagen waren viele Gäste in den Historischen Kurpark gekommen um miteinander das Weinfest

zu feiern. Die 1. Vorsitzende Diana Vorndamme war mit ihrem ersten Weinfest hochzufrieden und freut sich schon auf das nächste Weinfest. PR